Constance Moofushi Maldives

Malediven, Nord & Süd Ari Atoll

„Absolutes Robinson-Feeling – das Constance Moofushi bietet neben viel Barfuß-Chic ein umfangreiches All-Inclusive Paket sowie ein schönes Hausriff. Wir empfehlen das Resort für Honeymooner und Paare.“

Allgemein

Moofushi, wörtlich „Baumwurzel-Insel“, wird nur mit All-Inclusive angeboten und gehört zur in Mauritius beheimateten Gruppe Constance Hotels & Resorts, die für ihre hohen Standards bekannt ist. Das Resort Constance Moofushi Maldives ist umgeben von drei traumhaften türkisfarbenen Lagunen sowie einem schönen Hausriff und bietet wunderbare Schnorchel- und Schwimmbedingungen, zudem befinden sich zahlreiche Tauchspots unweit des Resorts entfernt. Alle Einrichtungen wurden harmonisch in die dichte tropische Vegetation integriert. Moofushi ist eine Insel mit sehr viel Malediven-Flair und Robinson-Crusoe-Feeling, in Kombination mit elegantem „Barfuß-Ambiente“. Insgesamt liegen 110 Villen frei stehend am Sandstrand oder wurden über dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans errichtet. Die Ausstattung der Villen bietet ein modernes Design mit schlichter Eleganz, es wurden ausschließlich natürliche Materialien verwendet. Zwei Restaurants und zwei Bars verwöhnen kulinarisch. Ein Swimmingpool bietet Badespaß für Groß und Klein. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein Fitnesscenter, ein Wasserportzentrum, das Tauchcenter sowie das Spa.

Zimmer, Suiten und Villen

Alle 110 Villen sind von einem modernen Design und natürlichen Materialien geprägt – von palmgedeckten Dächern bis zu den harmonischen Farben und der komfortablen Einrichtung wurde alles stimmig in die Umgebung integriert.

Beach Villa

Die freistehenden Beach Villas mit Blick zum Meer verfügen über einen kombinierten Wohn- und Schlafbereich mit halboffenem Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche. Die Terrasse mit bequemen Sitzmöbeln, Hängematte und Sonnenliegen bietet viel Inselfeeling.

Water Villa

Alle auf Stelzen über dem Meer liegenden Water Villas liegen an Stegen, die mit der Insel verbunden sind. Sie verfügen über einen kombinierten Schlaf- und Wohnbereich, ein geschlossenes Badezimmer, Außendusche und eine möblierte Terrasse mit direktem Zugang zum Meer.

Senior Water Villa

Alle Senior Water Villas sind mit einem kombinierten Schlaf- und Wohnbereich sowie einer möblierten Terrasse mit direktem Zugang zum Meer ausgestattet. Das Badezimmer verfügt zusätzlich über eine nicht einsehbare Außenbadewanne. Ebenso gehört eine Nespresso Maschine zur Ausstattung.

Lage

Im Westen des Süd Ari Atolls, nahe des Außenriffs, liegt die sehr grüne Insel Moofushi mit dem Resort Constance Moofushi Maldives. Der Panoramaflug mit dem Wasserflugzeug beträgt ca. 30 Minuten vom Malé International Airport, der etwa 80 Kilometer entfernt ist.

Restaurants und Bars

Kulinarisch verwöhnt das Constance Moofushi Maldives mit zwei Gourmet-Restaurants und zwei Bars sowie ein Weinkeller, der zu einer Verkostung seiner edlen Tropfen einlädt. Während ihres Aufenthalts gilt für die Gäste das „All Inclusive Package“.

Restaurant
Manta

Manta, das Hauptrestaurant, ist mit einem Sandboden ausgestattet und offeriert köstliche, täglich wechselnde Themenbuffets unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“. Live Cooking Stations sowie Pizza aus dem Holzofen bieten für jeden Geschmack das Richtige. Der über dem Wasser liegende Teil des Restaurants bietet einen traumhaften Meerblick.

Maledivisch
Alizée

Das legere Beach Grill Restaurant Alizée ist zum Mittag- und Abendessen geöffnet. Es liegt nur wenige Meter vom Meer entfernt. Liebhaber von Fleisch- und Fischgerichten werden begeistert sein, mittags werden beliebte Snacks wie Hamburger, Sandwiches und Salate angeboten.

Grillgerichte, Fisch und Meeresfrüchte, Snacks, leichte Gerichte
Manta Bar

Neben dem gleichnamigen Hauptrestaurant liegt die Hauptbar mit offenen Bereichen und Sandboden. Sie öffnet bereits am Morgen und serviert bis in die Nacht hinein alkoholfreie und alkoholische Getränke. Am Abend unterhält ein DJ mit Musik.

Totem Bar

Hinter dem Pool befindet sich die Totem Bar unter freiem Himmel. Sie ist von morgens bis spätabends geöffnet – Loungemöbel und Palmen bieten viel Inselfeeling. Serviert werden alkoholische und alkoholfreie Getränke. Mittags und nachmittags werden auch kleine Snacks angeboten.

Snacks, leichte Gerichte

Preisübersicht

17.10.2021 - 01.11.2021 Beach Villa
7 Nächte für 2 Erwachsene
inkl. AI und Transfer, zzgl. Flug
ab 5.544 €
01.11.2021 - 01.12.2021 Beach Villa
7 Nächte für 2 Erwachsene
inkl. AI und Transfer, zzgl. Flug
ab 6.225 €
01.12.2021 - 23.12.2021 Beach Villa
7 Nächte für 2 Erwachsene
inkl. AI und Transfer, zzgl. Flug
ab 6.225 €
07.01.2022 - 01.05.2022 Beach Villa
7 Nächte für 2 Erwachsene
inkl. AI und Transfer, zzgl. Flug
ab 6.658 €
01.05.2022 - 01.07.2022 Beach Villa
7 Nächte für 2 Erwachsene
inkl. AI und Transfer, zzgl. Flug
ab 4.797 €

Bewertungen

Melissa und Felix

Guten Tag Frau Schmauch,

Moofushi hat uns super gut gefallen, wir hatten eine traumhaft schöne Woche. Die Wasser-Villa war super, wir durften uns über ein Upgrade auf eine Senior Wasser-Villa freuen. Diese Villen liegen noch etwas weiter draussen auf dem Wasser, genial! Insgesamt bietet das Resort wie von Ihnen versprochen ganz viel Malediven-Feeling. Die paradiesische Insel ist sehr authentisch und gab uns in allen Belangen die Möglichkeit zu entspannen und gleichermassen vieles zu unternehmen (Wine Tasting, Back of the House Tour, Schnorcheln/Tauchen, ..) Die Woche verging wie im Flug. Service war stets perfekt, sehr persönlich und unkompliziert. Wir wurden auf eine private Tour durch den Weinkeller eingeladen - super. Das Essen war auch super gut, Wenn wir einen Verbesserungsvorschlag hätten, dann würden wir uns mehr a la carte Abendessen wünschen, das ist “nur” einmal pro Woche inklusive. Aber wir sprechen wir von einem hohen Niveau.
Wir waren sehr zufrieden. Das AI-Paket war super, die Bars toll ausgestattet und das Buffet Restaurant mit wechselnden Themen immer sehr gut.

Transfers haben alle reibungslos funktioniert, die Lounge von Constance bietet eine tolle Möglichkeit die ca 45 Min bis das Wasserflugzeug fliegt zu entspannen.
Nochmals herzlichen Dank fuer die Buchung/Organisation. Wir gehen ganz bestimmt wieder nach Moofushi und kommen dann auf Sie zu.

Viele Gruesse
Melissa und Felix

Weiterlesen
Guido R.

Liebe Frau Kripke,

Uns hat es sehr gut gefallen. Tolles Gesamtpaket, die Reise, der Empfang bei der Basis und nachher auf der Insel, das Ambiente und ganz besonders unsere Wasservilla, Top-Lage weit hinten fast am Ende des Steges und auf der linken Seite, das hat uns sehr gefallen.
Essen und Weinauswahl ebenfalls und die tolle Gastfreundlichkeit. An meinem 50igsten Geburtstag wurde ich am Abend speziell überrascht, war alles sehr aufmerksam. Wir werden wieder auf die Malediven reisen. Und dann werden wir wieder bei Ihnen anfragen. Hat prima funktioniert. Herzlichen Dank

Freundliche Grüsse
Guido R.

Weiterlesen
Simone S.

Liebe Frau Kripke,

Wir hatten zwei wundervolle Wochen auf Moofushi. Wir haben die Bungi Nr. 19+20 gekriegt und die waren auch wieder perfekt. Das Inselkonzept ist immer noch gleich und es ist einfach perfekt. Das AI ist sehr umfassend und das Essen war wie im letzten Jahr einfach himmlisch. Auch die Auswahl an Getränken egal ob alkoholische oder nichtalkoholische sind auf einem hohen Niveau, also alles Markenprodukte und nicht einfach ein günstiger Abklatsch von den Originalen. Eine Coke ist eine Coke und ein Gin ist ein original Gin, bei welchen man aber auch noch unter 4 verschiedenen wählen kann. Beim Buffet gibt es immer 2 verschiedene Pizzen und eine live Cooking Pasta Station. Falls man mal etwas nicht findet, darf man das den Köchen mitteilen und sie zaubern Pasta für die Kids!!

Der Service, die Bungiputzmannschaft und einfach alle Angestellten sind wirklich sehr sehr bemüht und auch sehr freundlich. Auch wurden wir wiedererkannt und es kam wirklich ein Gefühl von Familie auf. Bei der Ankunft wie auch beim Abflug wird man auf dem Jetty freundlich empfangen/verabschiedet und das ist wirklich schön. Auch sagt jeder «Hi» wenn man sich begegnet egal ob Angestellter oder Hotelgast.

Die Kids waren tauchen, es war super. Das Hausriff ist sehr gut von der Insel aus erreichbar und auch sehr schön. Wir sahen viele verschiedene Fische auch mal einen Hai oder Eagle Ray, es ist ein ziemlich farbiges Riff.

Für uns ist die Insel einfach perfekt. Es ist das Einfache, Ursprüngliche auch mit der Ausstattung und dem Barfuß-Charme aber gleichzeitig super Service und Chic von einem 5 Sterne Hotel, was uns begeistert. Trotzdem ist nicht alles in weiß und kalt gehalten sondern schön warm und einladend.

Liebe Grüsse
Simone S.

Weiterlesen
Sandy & Daniel

Hallo Frau Kripke,

Bei der Ankunft in Male wurden wir wieder sofort vom Constance Moofushi Personal sehr herzlich in Empfang genommen und die ganze Zeit begleitet. Als sie unser Gepäck angeschrieben haben haben wir allerdings sofort gesehen, dass wir anscheinend nicht die gewünschte Villa bekommen werden da die Nummer der Villa 3 stellig war anstatt 2 stellig. Wir haben den Mitarbeiter darauf aufmerksam gemacht und nachgefragt und er hat sich sofort telefonisch mit der Insel in Verbindung gesetzt um dies zu klären. Leider hat er uns mitgeteilt, dass das Resort im Moment komplett ausgebucht ist aber man alles versuchen wird uns die gewünschte Villa zur Verfügung zu stellen.

Wir wurden dann wieder in die Lounge gebracht und haben dort mit anderen Gästen auf den Weiterflug gewartet was wieder reibungslos abgelaufen ist. Allerdings haben wir schnell gemerkt, dass das ganze Wasserflugzeug (ca.12 Personen) zu Moofushi fliegt und alle Gäste dort aussteigen werden was nur bestätigt hat, was uns der Mitarbeiter bereits amFlughafen mitgeteilt hat, dass das Resort im Moment komplett ausgebucht ist.

Bei der Landung wurden wir wieder sehr herzlich von sehr vielen Mitarbeitern am Jetty in Empfang genommen und zur Rezeption begleitet. Dort hat man uns direkt wieder auf die Villa angesprochen und zugesichert, dass sobald eine Villa am anderen Jetty frei wird wir dorthin umziehen werden. Wir waren zuerst sehr enttäuscht da Sie ja bereits bei der Buchung die Wunsch-Villa angegeben haben und auch nochmals nachgefragt haben allerdings ohne Antwort. Auch wir persönlich haben kurz vor der Anreise das Resort angeschrieben aber auch wir haben keine Antwort erhalten. Ich habe das auch Vorort angesprochen aber man hat uns mitgeteilt, dass nicht alle Wünsche berücksichtigt werden können aber man alles daran setzten wird, dass wir noch unsere Wunsch Villa erhalten. Und tatsächlich wurden wir nach 3 Nächten darüber informiert, dass wir umziehen können worüber wir uns natürlich riesig gefreut haben und wir haben dann Villa 36 erhalten (vor 2 Jahren hatten wir Villa 35). Wir waren einfach nur glücklich!

Ansonsten war der Urlaub wieder ein absoluter Traum. Die Insel ist einfach nur wunderschön und das Personal und der Service einfach nur herausragend. Wir haben sehr viele Mitarbeiter wiedergesehen die auch schon vor zwei Jahren dort waren und das macht es natürlich sehr vertraut. Der Küchenchef hat seit dem letzten Mal gewechselt und es ist nun ein junger Deutscher. Ein sehr angenehmer und äusserst netter Chefkoch der mit seinem Team wirklich alles unternimmt um die Gäste glücklich zu machen. Es wird einem jeder Wunsch von den Lippen abgelesen und nichts ist unmöglich. Er hat uns auch gesagt, dass das Resort ca. 30 % Repeater hat die seit vielen Jahren auf die Insel kommen und wir haben auch wirklich sehr viele Gäste gesehen und auch kennengelernt die seit Jahren kommen. Daher war es vermutlich auch so schwierig unsere Wunsch Villa zu erhalten da sie viele Gäste haben die immer die gleiche Villa haben möchten wie in der Vergangenheit. Das Ambiente auf der Insel ist einfach sehr familiär und man fühlt sich extrem wohl.

Schnorcheln war wieder ein Traum, das Riff ist zwar verblasst aber es gab trotzdem wieder so viel zu sehen. Dieses Jahr hatte es vor allem sehr viele Eagle Rays die einmal sogar vor unseren Villen eine Art Show -Runde geschwommen sind. Das war ein riesen Spektakel und einfach nur unfassbar schön!

Am letzten Abend hat man uns ein romantisches Dinner direkt am Meer auf einem kleinen Steg vorbereitet wo nur wir gegessen haben. Alles war mit weissen Vorhängen, Blumen und Kerzen geschmückt, der absolute Wahnsinn!

Wir möchten Ihnen nochmals von ganzem Herzen danken, dass Sie uns damals diese Insel empfohlen haben. Sie ist unsere persönliche Trauminsel und das Ambiente und das Personal auf dieser Insel ist einfach nur herausragend.

Wir werden auf jeden Fall wieder nach Constance Moofushi gehen und können es kaum erwarten.
Tausend Dank Frau Kripke!

Ganz liebe Grüsse
Sandy & Daniel

Weiterlesen
Claudia & Thomas

Wir verbrachten eine unvergesslich schöne Zeit auf Moofushi. Wir hatten die Beachvilla Nummer 3 welche wunderschön und ruhig war. Wir hatten die Gelegenheit ein Wasserbungalow zu besichtigen welche ebenfalls traumhaft sind. wir haben unsere Oase Nummer 3 sehr genossen!
Der Service und das Essen mit dem all inclusive ist einfach unschlagbar. Selbst die ganze Minibar gehörte dazu. Man muss nie irgendwelche Belege unterschreiben. Wir würden dieses Hotel uneingeschränkt jedem weiterempfehlen.

Gerne möchten wir uns bei Ihnen für die tolle Beratung bedanken und freuen uns Ihre Dienste wieder in Anspruch nehmen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Claudia & Thomas

Weiterlesen
Petra H.

Unsere Malediven Reise war einfach traumhaft. Es gibt nichts was wir bemängeln könnten. Ihr Tip mit dem Constance Moofushi hat genau unseren Geschmack getroffen. uns hat es sehr gut gefallen und wir können diese Insel bestens weiterempfehlen. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen hervorragend und unsere Beach Villa hatte eine super Lage.

Freundliche Grüsse
Petra H.

Weiterlesen
Gabriela S.

wir haben die Tage auf Constance einmal mehr unendlich genossen und die Insel war einmal mehr ein Traum. Dies auch deshalb, weil uns die Angestellten, die wir noch von den letzen Malen kannten, jeden Wunsch von den Lippen abgelesen haben und uns total verwöhnt haben :-).

Freundliche Grüsse
Gabriela S.

Weiterlesen
Enzo B.

Lieber Herr Schmauch,
Es hat alles bestens geklappt. Wir hatten die Beachvilla Nr.2, das war perfekt. Auch sonst entsprach das Resort unseren Erwartungen. Das Personal ist extrem freundlich und aufmerksam. Wir haben unsere Ferien genossen.

Mit freundlichen Grüssen.
Enzo B.

Weiterlesen
Philipp K.

Es hat alles sehr gut geklappt und wir haben die Reise sehr genossen. Moofushi hat wieder viel Freude gemacht. Unterkunft, Service und auch Küche wieder sehr gut.
Herzlichen Dank für die tolle Organisation.

Mit freundlichen Grüssen,
Philipp K.

Weiterlesen
Gabriela S.

Ganz herzlichen Dank für Ihre super Organisation – es hat alles wunderbar geklappt und wir sind sehr glücklich wieder nach Hause gekommen.
Das Constance Moofushi war einmal mehr einfach nur ein Traum und wir haben uns einmal mehr sehr, sehr wohl gefühlt da und als Repeater war das ohnehin wieder ein Wahnsinns-Erlebnis. So tolle Gastfreundschaft und Herzlichkeit haben wir auf unseren vielen Reisen sehr selten so erlebt.

Freundliche Grüsse
Gabriela S.

Weiterlesen
Marisa D.

Liebe Frau Schmauch

Wir sind nach traumhaften 10 Tagen wieder gut im Alltag angekommen. Auch wenn wir feststellen mussten, dass 10 Tage eher zu kurz ist ;-) - das nächste Mal gehen wir wieder 14 Tage!!

Moofushi hat uns sehr gut gefallen und vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit dem Hotel bezüglich der Lage der Villa. Wir hatten die Nr. 18 und ich glaube, es war in der Tat die am schönsten gelegene Beachvilla!!

Das All Inklusive-Angebot ist super und lässt eigentlich keine Wünsche offen, das Essen war auch sehr gut und die Mitarbeitenden sind ausnahmslos herzlich und zuvorkommend. Es fand ein Fussball-Turnier statt während unserem Aufenthalt und mein Mann und Valentin schauten sich das Finalspiel an - Team Housekeeping hat schlussendlich gewonnen;-).

Mein Mann war tauchen und wir machten als Familie den Manta-Snorkeling-Ausflug, welcher sich sehr gelohnt hat, Valentin sah über 10 Mantas beim Schnorcheln. Der Service in der Tauchschule war hervorragend und die Tauchguides alles sehr nett.

Wie immer auf den Malediven waren wir berührt von der Kinderfreundlichkeit der MItarbeitenden, v.a. Sebastian wurde auf Händen getragen (das hatten wir schon mit Valentin so erlebt, als er im selben Alter war).

Obwohl es fast keine anderen Kinder hatte, war es den Kindern nie langweilig und das Hausriff eignet sich sehr gut zum Schnorcheln mit Kindern. Da wir das letzte Jahr ja im Hideaway waren und dort die Korallen nicht von der Bleiche betroffen waren, kann ich keine AUssage dazu machen, ob die Korallen sich im Vergleich zum letzten Jahr erholt haben, ich hatte aber den Eindruck, dass auf der einen Seite (dort wo wir den Bungalow hatten, die Korallen ziemlich zerstört waren, was dem Fischreichtum aber keinen Abbruch tat - auf der anderen Seite (neben dem Jetti) hat es ziemlich viele Korallen und sie haben dort auch begonnen, Korallen anzusiedeln, was gut zu gelingen scheint.

Das Wetter war zum ersten Mal nicht so makellos wie die letzten Jahre, wir hatten mehrmals Regen, sowohl am Tag als auch oft in der Nacht (was uns allerdings nicht gestört hat), auch war es teilweise sehr windig.

Die Transfers haben tiptop geklappt sowohl bei der Hinreise als auch zwischen den Inseln und zurück zum Flughafen.

Wenn ich überhaupt einen „Optimierungs-Gedanken“ bezüglich Moofushi aussprechen müsste, dann wäre das allereinzige, dass die Liegstühle am Strand nicht direkt vor den eigenen Villas inkl. Sonnenschutz platzierbar sind, sondern man entweder im Garten liegt (und so das Meer nicht so sieht) oder sonst auf der Liege-Wiese, resp. Strand liegen muss und dort jeweils schon am Morgen die meisten Liegestühle besetzt waren.

Obwohl wir dieses Jahr ja zum ersten Mal die ersten Tage ohne unserer Freunde, die Familie H., auf den Malediven waren, war es uns keine Sekunde langweilig und die Tage vergingen (leider) wie im Flug.

Auf Oblu war die Wiedersehens-Freude dann sehr gross ;-) - auch dort ist das All-Inklusive-Angebot top und das Essen war sogar fast noch einen Tick besser, als auf Moofushi. Die Mitarbeitenden sind auch auf Oblu enorm hilfbereit und herzlich. Die Bungalows sind sehr schön gestaltet und grosszügig. Wir hatten die Nr. 126. Der Strandabschnitt dort war allerdings leider überhaupt nicht schön und Baden war nicht möglich, da der Strandabschnitt direkt am Meer von Geröll und Steinen übersäht war und man so gar nicht ins Meer hineingekommen ist. Familie H. hatte die Nummer 123 und dort war der Strand wunderschön zum baden und es gab auch kaum Steine. (Der Strand ist auf dieser Seite so in Molen eingeteilt, welche jeweils durch eine kleine Mauer abgetrennt sind und die Mauer verlief so zwischen der Nummer 124 und 125. Ich denke auf dieser Seite wären die Bungalows mit den Nummern 110-124 am besten gelegen. Wir hatten den Eindruck, dass sie generell teilweise Mühe mit der Wasserstandhöhe hatte. So haben sie bspw auf der Seite vom Pool eine coole Wasserrutschbahn, welche aber während unserem Aufenthalt immer ausser Betrieb war aufgrund von „low tide“.

Alles in allem könnten wir uns gut vorstellen, irgendwann wieder nach Moofushi zu gehen (obwohl wir ja immer bestrebt sind, andere Inseln kennenzulernen), nach Oblu würden wir vermutlich eher nicht mehr gehen, aus den oben erwähnten Gründen.

So, dieser Bericht ist jetzt vielleicht etwas sehr ausführlich ausgefallen, aber Sie sehen, es hat uns mal wieder unglaublich gut gefallen und wir werden bestimmt nicht zum letzten Mal in den Malediven gewesen sein. Sie dürfen meine Rückmeldung selbstverständlich für Ihre Homepage verwenden.

Wir danken Ihnen, für die erneut tolle Beratung und Organisation und empfehlen Sie auch jederzeit all unseren Freunden gerne weiter (meine Freundin und ihr Mann werden Anfangs April ebenfalls mit Ihnen in die Malediven reisen)

Ganz herzliche Grüsse
Marisa D. und Familie

Weiterlesen
Kristina Kl.

Liebe Frau Schmauch,
nachdem wir nun das 4. mal bei Ihnen gebucht haben (3xMalediven, 1xMauritius) muss ich mich wieder bei Ihnen für Ihre perfekte Betreuung und Empfehlung herzlichst bedanken. Ich empfehle DSI-Reisen meinen Freunden immer wieder gerne weiter.
Unser Urlaub auf Moofushi (16.12.2016-25.12.2016) war traumhaft. All Inclusive haben wir das erste mal gebucht und waren nur begeistert. Allein dass die Minibar im Bungalow immer wieder mit kalten Getränken aufgefüllt wird bietet ein gewisses Mehr an Entspannung. Wir hatten auch das erstemal ein Wasser-Bungalow gebucht und waren von den Vorteilen sofort überzeugt. Zwar haben wir auf den Malediven schon deutlich größere und stylishere Bungalows bewohnt, aber nichts destotrotz hat uns Moofushi in ihrer Gesamtheit (wunderschöne Insel, traumhaft gepflegte Vegetation, schönste, weiße Strände, erstklassiger Service durch aufmerksame, freundliche Mitarbeiter, super Hausriff zum Schnorcheln, superschöne Tauchspots mit Mantapoint direkt in Inselnähe, dive center super Betreuung, Essen fanden wir sehr, sehr gut und abwechslungsreich und das AI-Paket war einfach unglaublich!!!) überzeugt. Moofushi hat uns größte Entspannung "beschert".
Vielen, vielen Dank und viel Glück, Gesundheit, Erfolg für das kommende Jahr 2017 mit wundervollen Reisen für das gesamte Team, Kristina K.

Weiterlesen
Herr & Frau F.

Wir konnten die Ferien in vollen Zügen genießen, es war ein wundervolles Erlebnis die Malediven zum ersten Mal – zudem noch als Familie – zu bereisen. Bei uns ist klar, dies war bestimmt nicht das letzte Mal resp. schon jetzt sprechen wir davon, wann machen wir auf einer dieser vielen Inseln in den Malediven wieder Ferien.
Ihre Beratung war perfekt, nicht zu Letzt auch das umfassende Ferien-buch mit den vielen Destinationen. Ich konnte den Dank auch meinen beiden Kollegen ausrichten, welche beide in diesem Fall nicht rein zufällig Sie als den Mann für die Ferienplanung in die Malediven empfahlen.
Auch bezüglich der Beach Villa, hätten keine andere gewollt. Diese beiden hatten die perfekte Lage, vielen Dank auch hier für die Organisation.

Weiterlesen
Bianca

Diese Insel hat uns verführt…
jegliche Skepsis ob ein All Inclusive Resort unser Ding ist und ob es auf Moofushi zu leger sein könnte wurde sehr schnell im warmen Sand vergessen. Es ist wunderbar entspannt auf Moofushi aber durchaus mit Stil. Die Gäste, zu unserer Zeit asiatische Honeymooner und Westeuropäer aller Altersgruppen, verteilen sich wie durch ein Wunder auf dieser recht kleinen Insel ohne , dass es irgendwo voll wirkt. Im Hausriff konnten wir vieles entdecken, wunderbar gesunde Korallen, Riesenmuscheln, Hawksbill Schildkröten, Stingrays, einen kleinen Manta und vor den Senior Water Villen ziehen oft Delphine vorbei. Die Ausflüge erscheinen nicht erforderlich aber erschwinglich ( ca 3h - 80US$ p P) und wir hatten Glück, eine sehr engagierte Crew und wunderbare riesige Mantas zu erleben. Die back of the house Tour öffnet einem ein Auge auf eine moderne Technik und komplexe Infrastruktur aufgrund der recht grossen Entfernung nach Male. Wir haben danach den immer knackig frischen Salat, die grosse Auswahl an frischen tropischen Früchten, die Stille trotz natürlich ständig laufender aber gut isolierter Generatoren und jedes frische Handtuch mit einem anderen Bewusstsein genossen. Dank Herrn Schmauch und Frau Mickel-Garbers die perfekte Robinson Crusoe Insel für unsere Bedürfnisse und eine perfekte Abwicklung trotz leider erforderlicher Umbuchungen.

Weiterlesen
A. H.

Sehr geehrte Frau Schmauch
wir haben nun insgesamt bereits 8 Malediven-Inseln besucht und dürfen sagen, dass unsere Ferien auf Moofushi ein voller Erfolg waren. Schön gestylte Insel mit entspannter Barfuss-Atmosphäre und dennoch luxuriös, so haben wir es uns gewünscht und wir wurden nicht enttäuscht. Die Anlage ist überschaubar, das Essen sehr lecker, das AI-Package ist tatsächlich "all inclusive", es sei denn man "muss" Marken-Champagner und teuren Bordeaux-Rotwein trinken. Obschon die Bungalows nicht allzu gross sind bieten sie genügend Platz. Man merkt dass die Insel neu ist, die ganze Infrastruktur ist in einem tollen Zustand.
Insbesonders für Kinder ist die Insel wunderbar geeignet, unsere beiden Töchter (2 und 4 Jahre alt) waren hervorragend aufgehoben und wollten gar nicht mehr nach Hause.
Sollte es etwas zu bemängeln geben dann betrifft dies den katastrophalen Insel-Shop, die manchmal etwas langsame und vor allem sehr späte Zimmerreinigung sowie das nur durchschnittliche Hausriff.
Alles in allem können wir die Insel jederzeit empfehlen!
Herzlichen Dank an DSI-Reisen für die hervorragende Organisation und insbesonders dafür dass Sie sich eingesetzt haben dass wir einen Wunsch-Bungalow bekamen.

Weiterlesen
Philipp

Gute Insel, geschmackvolle Bungalows, guter Service, Essen ist im Grill sehr gut, im Hauptrestaurant Manta verbesserungsbedürftig.
Lockere Insel, sehr leger trotz durchgestyltem Ambiente.
Publikum sehr asiatisch geprägt, viele Chinesen, Koreaner, Japaner, was aufgrund der immer recht kurzen Aufenthalte dieser alles etwas hektischer anmuten lässt.

Tauchplätze sind gut, schnorcheln ok.

Weiterlesen
Anja Signer

Es waren super Ferien einfach zu empfehlen.
Preis-/Leistungsverhältnis (AI) stimmt, Service ist top und sehr ausmerksam.
Trotz 5*-Standard sehr lockeres Feeling, das hat uns sehr gut gefallen.
Dank an DSI Reisen, sehr gute Empfehlung.

Weiterlesen
Thomas Götzfried

Der perfekte Malediven Urlaub!
Wir waren schon auf vielen Inseln, aber auf Moofushi hat es uns bisher am besten gefallen.
Hier passt wirklich alles, wenn man in Ruhe entspannen will, einen tollen Strand und gutes Essen haben will,
perfekten Service und Malediven pur geniessen möchte.
Das Resort ist kein Schickimicki Resort. Völlig unkompliziert. Keiner brezelt sich Abends so auf, dass man dafür einen extra Koffer Kleidung braucht. Aber das Niveau ist ausgezeichnet.
Inselfeeling pur!
Detailbewertung bitte auf tripadvisor einsehen!

Weiterlesen
Nach oben