Jumeirah Beach Hotel

Dubai, Strandhotels

„Für uns in Dubai mit das schönste Hotel gerade für Familien, da es ein unglaublich großes Freizeit- und Unterhaltungsangebot bietet. Wer hier seinen Urlaub genießen möchte, sollte auf jeden Fall rechtzeitig buchen. Die Beliebtheit dieses Resorts ist enorm!“

Allgemein

Die Architektur des Jumeirah Beach Hotels ist einer großen, brechenden Welle nachempfunden. Das beliebte und luxuriöse Strandhotel, eingebettet in eine tropische Gartenoase, verfügt über 599 elegante Zimmer und Suiten sowie 19 Villen im traditionell arabischen Stil. Kulinarisch verwöhnen 13 Restaurants, Cafés und Bars. Fünf Swimmingpools und der Arabische Golf sorgen für ausreichend Badespaß, die Liegen am feinsandigen Privatstrand laden zum Träumen und Entspannen ein. Zum Sport- und Freizeitangebot zählen unter anderem Tennisplätze, Squash Courts und ein modernes Fitness Center, das sich über drei Etagen verteilt, sowie der Wild Wadi Wasserpark direkt neben dem Hotel. Ein regelmäßiges Unterhaltungsprogramm am Abend rundet das Angebot ab. Für Kinder bietet ein Kids Club professionelle Betreuung mit altersgerechten Aktivitäten. Das Spa verspricht Wellness auf hohem Niveau.

Lage

An einem ca. 900 Meter langen privaten Sandstrand, mit Blick auf das Burj Al Arab, befindet sich das First Class Jumeirah Beach Hotel. Das Zentrum von Dubai ist ca. 27 Kilometer entfernt, der Dubai International Airport ist in ca. 20 Autominuten erreichbar.

Zimmer

Bei der hochwertigen Einrichtung der 599 Zimmer und Suiten wurde auf Eleganz und Komfort geachtet. Helle Farben schaffen ein Wohlfühlambiente, großzügige Fenster bieten Ausblick auf den Golf sowie das Burj Al Arab.

Die 19 privaten Villen wurden in luxuriösem Design mit arabischen Einflüssen gestaltet und bieten einen exklusiven Rückzugsort. Ein privater Pool sowie ein Butlerservice gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Restaurants und Bars

Insgesamt 13 Restaurants, Cafés und Bars offerieren kulinarische Vielfalt auf hohem Niveau. Das Angebot reicht von südamerikanischen Speisen und frischen Fischgerichten über leichte Tapas bis hin zu asiatischer und italienischer Küche. Ein Besuch in der exklusiven Bar im 24. Stock des Hotels oder fruchtige Cocktails in ungezwungener Atmosphäre am Strand runden das Angebot ab.

Wichtige Hinweise

Viele Hotels in Dubai nutzen die Sommermonate (Juni bis September) für Renovierungsarbeiten. Betroffen sind überwiegend Swimmingpools, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Leider werden diese Instandhaltungsarbeiten oft nur kurzfristig angekündigt. Je nach Stand der Bauarbeiten kann es daher zu leichten visuellen oder akustischen Beeinträchtigungen kommen.

Bewertungen

Michael F.

Sehr geehrte Frau Kripke,
sehr geehrter Herr Schmauch,

leider sind die 17 Tage die wir im Jumeirah Beach Hotel und im Atlantis verbracht haben zu schnell vergangen. Dank der guten Abstimmung mit Ihnen, hatten wir uns für diese beiden Hotels entschieden. Die Planung hat super geklappt und der gesamte Reiseverlauf mit Anreise, Transfer und Ausflügen verlief ohne Probleme. Ihre Reisepartner, Emir Tours in Dubai hat einen sehr guten Eindruck bei uns hinterlassen.

Wir hatten die beiden Hotels gewählt, da es dort in beiden Anlagen große Wasserparks gab. Unsere beiden Kinder und wir haben es bei 44 Grad auch nur dort und in den Hotel-Pools ausgehalten. Die Temperatur in Kombination mit der hohen Luftfeuchtigkeit war sehr extrem. Dennoch war das Personal in beiden Anlagen immer freundlich und für uns da.

Da wir nun beide Hotels im direkten Vergleich hatten, vielleicht noch ein Wort zum Gesamteindruck.
Es gibt in beiden Anlagen hervorragende Restaurants. Die Zimmer sind auch hervorragend. Da man im Rahmen der HP im Jumeirah aber über 10 unterschiedliche Restaurants nutzen kann, gibt es dafür einen klaren Pluspunkt. Generell hatten wir uns im Jumeirah wohler gefühlt. Das Atlantis ist sehr gross und es war dort sehr hektisch. Der Wasserpark im Atlantis bietet sicherlich mehr Möglichkeiten als der Wild Wadi Park, dafür war es aber auch immer sehr voll dort. Für Familien mit Kinder würde ich jederzeit die gleiche Kombination empfehlen die wir gewählt hatten, allerdings würden 3-4 Tage Atlantis reichen.

Nach Möglichkeit sollte man HP direkt mit buchen. In den Hotels ist dies sehr teuer.

Bei Rückfragen können Sie oder Ihre Gäste sich gerne an uns wenden.

Nun freuen wir uns auf den nächsten Urlaub, wann und wohin steht zwar noch nicht fest.....aber wir werden uns sicherlich bei Ihnen melden.

Viele Grüße aus Frankfurt

Weiterlesen
Eva L.

Sehr geehrte Frau Schmauch,hier unser Eintrag für Ihr Gesätebuch:"Wir haben einen fantastischen Urlaub in Dubai und Mauritius im August 2009 verbracht. Wir haben von DSI-Reisen ein tolles Angebot erhalten und dievorgeschlagenen Hotels, das Jumeirah Beach Hotel in Dubai sowie das BeauRivage auf Mauritius haben unsere Erwartungen nicht enttäuscht. Besondersdas Jumeirah Beach Hotel hat uns beeindruckt: ein überaus freundlichesPersonal mit Top-Service und großem Zimmer! Es sind keine Wüsche offengeblieben! Mauritius war ebenfalls sehr schön: tolle Abendmenüs im BeauRivage, sehr freundliches Personal und Mauritius ist keine langweiligeBade-Insel, sondern es gibt landschaftlich immer was schönes zu entdecken.Wir haben nicht das erste Mal eine Urlaubsreise im Internet gebucht, daserste Mal aber mit DSI-Reisen: die Beratung und Betreuung durch DSI-Reisenwar exzellent und absolut weiterzuempfehlen!

Weiterlesen
Nach oben