Corona-Infos

Liebe DSI-Kunden,

wir hoffen, dass Sie von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie nicht zu stark betroffen sind und es Ihnen und Ihrer Familie gut geht. Mittlerweile ist Reisen auch in Zeiten von Corona möglich geworden, so dass viele unserer Kunden zu Zielen innerhalb Europas, auf die Malediven, die Seychellen und nach Dubai geflogen sind.

Wir haben für Sie somit die wichtigsten Infos zum Thema Reisen in Corona-Zeiten zusammengestellt:

 

Einreisebestimmungen:

Eine Übersicht der aktuellen Einreiseinformationen finden Sie auf folgenden Websites:

Centrums für Reisemedizin

SichereReise

 

Versicherung:

Wir empfehlen bei Buchung einer Reise den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, welche auch Corona als versichertes Ereignis betrachtet. Wir kooperieren mit der Hanse Merkur Versicherung. Sprechen Sie uns gerne für ein Angebot an oder besuchen Sie folgende Seiten für eine Angebotskalkulation:

Schweiz (Jahresversicherung)

Deutschland (Jahresversicherung)

 

PCR-Test:

Die meisten Flughäfen verfügen über Testzentren, welche ein Ergebnis innerhalb von wenigen Stunden liefern. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Hilfe bzgl. eines PCR Tests benötigen.

 

Quarantäneregelungen:

Für Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet nach Deutschland besteht eine 10 tägige Quarantänepflicht, welche frühestens ab dem 5. Tag der Einreise durch einen negativen PCR Test beendet werden kann. In Nordrhein-Westfalen wurde die Quarantänepflicht abgeschafft, indem ein Gericht entschieden hat, dass sie verfassungswidrig ist, wenn die Infektionsgefahr im Zielland niedriger ist als im Heimatland.

Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten in die Schweiz gilt ebenfalls eine Quarantänepflicht von 10 Tagen, welche nach dem 7. Tag durch einen negativen PCR Test beendet werden kann . Viele Länder sind allerdings nicht mehr auf der Seite des BAG gelistet, da ebenfalls geprüft wird, ob die Infektionsgefahr im Zielland niedriger ist als zu Hause.

Dies sind die Links zur Übersicht der Risikogebiete lt. RKI und BAG:

Robert-Koch-Institut RKI

Bundesamt für Gesundheit BAG

Viele Grüße von Familie Schmauch und dem gesamten DSI-Team.

 

 

 

Nach oben