Unser Team

Sie möchten uns besser kennenlernen? Dann laden wir Sie neben einem persönlichen Gespräch gern dazu ein, hier ein wenig mehr über uns zu erfahren. Sie werden schnell bemerken, dass unser Team sehr individuell ist. Eine Eigenschaft teilen wir aber alle: die Passion fürs Reisen.

Dieter Schmauch

Management

Reisen bedeutete für mich früher Ausgleich zu meinem Berufsalltag, den ich primär in Büros und Meetingräumen verbracht habe. Seit der Gründung von DSI Reisen habe ich die Möglichkeit, regelmäßig in Traumdestinationen zu arbeiten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie Reisen konzipiert sein müssen, damit sie Ihnen zu mehr Ausgeglichenheit und Glück verhelfen. Genau das ist das Ziel, das meine Familie und das restliche DSI-Team verfolgen. Neben Reisedesign kümmere ich mich vor allem um strategische Unternehmensfragen. Mit Blick auf meine Lieblingsziele, kommen mir schnell die Malediven und der restliche Indische Ozean in den Sinn, aber auch Dubai, der Oman und das Mittelmeer.


Marlies Schmauch

Management & Travel Design

Seit mehr als 20 Jahren erfülle ich Reisewünsche – und nach wie vor ist es für mich das schönste Gefühl, Menschen glücklich zu machen und ihnen eine unvergessliche Zeit zu bereiten. Die Gründung von DSI Reisen war für meinen Mann und mich viel mehr als eine berufliche Perspektive. Reisen ist und bleibt unsere Passion. Alle angebotenen Destinationen und Hotels besuchen wir persönlich für Sie und prüfen sie auf unsere Kriterien. Dadurch sind über die Jahre viele persönliche Kontakte und echte Freundschaften entstanden, von denen auch Sie profitieren. Es ist kein Geheimnis: Ich bereise leidenschaftlich gern die Malediven. Aber auch Südafrika, der Orient, Australien und Asien gehören zu meinen Favoriten.


Lars Hendrik Schmauch

Management & Travel Design

Seit meiner Kindheit besuche ich regelmäßig vielseitige Destinationen rund um den Globus. Schon früh habe ich verstanden, wie unterschiedlich die Definitionen von Luxus sind. Nach 10 Jahren Erfahrung im Luxustourismus habe ich ein Gespür dafür entwickelt, welche Ziele, Reisekonzepte und Produkte zu welchen Bedürfnissen passen. Mich persönlich begeistert die Vielseitigkeit von Safaris, genauso genieße ich aber auch die Ruhe und den hohen Erholungswert auf den Malediven. Neben dem Reisedesign gehört die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens zu meinem Aufgabenbereich.


Katharina Schmauch

Marketing & Business Development

Ich liebe das Gefühl, ins Flugzeug einzusteigen – mit dem Wissen, nur Stunden später in eine andere Welt einzutauchen: eine fremde Kultur, eine neue Umgebung, viele unbekannte Menschen. Diese Leidenschaft ist es, die mich in meinem Job anspornt. Mit viel Euphorie kümmere ich mich um die Präsentation und die Vermarktung unserer Produkte und bin für Sie auf der Suche nach neuen Zielen und Erlebnissen. Eine Reise, die mich in den letzten Jahren besonders begeistert hat, ging nach Botswana und Südafrika. Aber auch Asien, Europa und der Indische Ozean lassen mein Herz höherschlagen.

 


Sabrina Martin

Marketing

Reisen bedeutet für mich Freiheit und Glück: den Sand unter den Füßen spüren, dem Rauschen der Wellen lauschen und eine Auszeit vom Alltag genießen. Ich liebe es beim Reisen neue Menschen und Kulturen kennenzulernen und neue Orte zu entdecken. Das Reiseerlebnis, das mich in meinem Leben bisher am meisten geprägt hat, ist meine Solo-Fernreise nach Bali – ganz besonders in Erinnerung geblieben sind mir hierbei die Gili Inseln mit ihren weißen Stränden und dem türkisfarbenen Wasser. An meinem Job gefällt mir ganz besonders, dass ich meine Faszination für das Reisen in meine Arbeit integrieren kann. In meinem Arbeitsalltag bei DSI Reisen kümmere ich mich um die Präsentation und die Vermarktung unserer Produkte.


Beate Lavigne

Travel Design

Reisen bedeutet für mich Erfahrungen sammeln, Geschichten schreiben, Erinnerungen schaffen – und häufig auch: nach Hause kommen. Nachdem ich einige Zeit in Spanien und Kanada gelebt hatte, stand für mich fest, dass Reisedesign meine Berufung ist. Heute leben Teile meiner Familie auf den Seychellen, weshalb ich neben dem Mittelmeer und Kanada den Indischen Ozean sehr gut kenne. Was ich an meinem Job bei DSI Reisen besonders liebe? Den persönlichen Austausch und die vertrauensvollen Beziehungen – zu Ihnen und zu unseren Partner:innen.


Andrea Kripke

Travel Design

Freiheit, Glück und Quality Time mit Familie und Freunden – als dies sind Assoziationen, die ich mit dem Reisen verbinde. Der Austausch mit Ihnen und die Planung Ihrer Traumreise faszinieren mich an meinem Beruf als Reisedesignerin besonders. Apropos Faszination: Es gibt viele Ziele, die mich begeistern. So hat mich der Südwesten Mauritius‘ förmlich umgehauen. Die Atmosphäre am Fuße des Brabants ist fast schon magisch. Und natürlich die Malediven – diese unvergleichlichen Farben und das Gefühl von Entschleunigung. Ebenso mag ich die Abwechslung auf einem Kreuzfahrtschiff.


Alexandra Boog

Produktmanagement & Travel Design

Meine Liebe zu Fernreisen und exotischen Destinationen entdeckte ich direkt nach dem Abitur. Kein Ziel konnte weit genug entfernt sein: Den Indischen Ozean, Afrika, Südostasien, Australien, Neuseeland, die Südsee, Nordamerika und fast ganz Süd- und Mittelamerika habe ich bereist und in Kalifornien gelebt. Es fasziniert mich, die Welt in ihren unterschiedlichen Facetten zu erleben. Als Produktmanagerin und Reisedesignerin bei DSI Reisen konzipiere ich für Sie einzigartige Rundreisen und weite das Portfolio an Destinationen stetig aus. Hier kann ich meiner Kreativität und meinen Ideen freien Lauf lassen.


Leonie Traut

Produkt Management

Reisen verbinde ich mit Wertschätzung und Dankbarkeit: Die schönsten Orte der Welt besuchen zu können, ist nicht selbstverständlich und auf Reisen lernt man, auch die kleineren Dinge des Lebens stärker zu schätzen. Ich liebe es, verschiedene Kulturen kennenzulernen und Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Gerne erinnere ich mich an die tollen Reisen während meiner Kindheit zurück: Hier durfte ich die Südsee, Australien oder verschiedenste Orte Europas kennenlernen. Am meisten geprägt hat mich mein Auslandssemester in New York. Ich habe mich auf Anhieb in die wunderschöne Metropole verliebt und konnte während meines Aufenthaltes sehr viel lernen. Als Produktmanagerin für Europa befinde ich mich in stetigem Austausch mit unseren Hotelpartnern und bin ständig auf der Suche nach den schönsten Unterkünften für unsere Kundinnen und Kunden.


Sabine Fahlteich

After Sales Management

Reisen ist Emotion pur. Das liegt meiner Meinung nach neben den Destinationen auch an den Personen, mit denen man diese Erfahrungen teilt. So erinnere ich mich bis heute z. B. gern an Reisen mit meiner Familie während meiner Jugend zurück. Jedes Mal, wenn ich in meinem Job bei DSI Reisen Ihre Reiseunterlagen erstelle, bin ich so gespannt, wo es Sie hintreibt, welches ihr Reiseziel ist und wo auch Sie diese unvergesslichen Erfahrungen machen und Geschichten schreiben werden. Für mich ist es das Größte, Ihnen schon vor Abreise viel Vorfreude zu verschaffen.


Mareike Jokschat-Grantzau

Accounting

Für mich ist Reisen immer etwas Besonderes: Es bedeutet Abwechslung und Auszeit vom Alltag. Vor allem Städtetrips finde ich großartig, um in kurzer Zeit viel zu erleben: Was gibt es Aufregenderes als eine pulsierende Stadt in Verbindung mit tollen Restaurants, Theatern und Musicals? Die dort gewonnene Energie nehme ich zurück mit an den Schreibtisch. Bei DSI Reisen kümmere ich mich um die Buchhaltung. Besonders gut gefällt mir der Austausch mit den Kolleg:innen und der Einblick in die traumhaften Reisepläne unserer Kund:innen.


Kahla

Feel Good Management

Bereits im Alter von 3 Monaten habe ich meine erste große Reise unternommen: Nachdem ich auf Zypern von einer Tierschutzorganisation gerettet wurde, durfte ich kurze Zeit später nach Deutschland reisen. Hier wurde ich von einer reisebegeisterten Familie (Lars und Katharina Schmauch) adoptiert, mit der ich oft unterwegs bin: In die Schweiz, nach Österreich, Italien, Frankreich und Mallorca durfte ich schon mit – ich liebe die Kombination aus Bergen und Wasser! Ansonsten bin ich oft im DSI-Büro. Hier spiele ich mit dem Team, schlafe viel und verbreite gute Laune.

Nach oben