Constance Prince Maurice

Indischer Ozean, Mauritius, Ostküste

„Wer Luxus und den landestypischen Stil auf hohem Niveau genießen möchte, wird begeistert sein. So viele Stammgäste können nicht irren!“

Aktuelle Angebote

Junior Suite (51 Einheiten, ca. 70m2)

Die Junior Suites befinden sich in Gebäuden mit maximal acht Suiten und bieten Garten- oder Meerblick. Sie liegen im Erdgeschoss oder ersten Stock und verfügen über ein Schlafzimmer mit Sitzgelegenheiten und Schreibtisch, ein Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche sowie eine möblierte Terrasse oder einen Balkon.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, WLAN gratis, Klimaanlage, Safe, Minibar, Badewanne, Dusche separat

ab 6.006 € 3.608 € 2.398 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 7.644 € 4.368 € 3.276 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 7.644 € 5.679 € 1.965 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Junior Suite Beachfront (8 Einheiten, ca. 70m2)

Die Junior Suites Beachfront befinden sich direkt am Strand und bieten Ausblick auf die Lagune. Sie bieten ein Schlafzimmer mit Schreibtisch und Sitzgelegenheiten, ein Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche sowie eine möblierte Terrasse oder einen Balkon.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, WLAN gratis, Klimaanlage, Safe, Minibar, Badewanne, Dusche separat

ab 7.644 € 4.755 € 2.889 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 9.282 € 8.054 € 1.228 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 9.282 € 6.825 € 2.457 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Junior Suite on Stilts (5 Einheiten, ca. 70m2)

Die Junior Suites on Stilts wurden auf Stelzen über einem natürlichen Fischreservat im Westen der Hotelanlage errichtet und bieten Meerblick. Sie verfügen über ein Schlafzimmer mit Sitzgelegenheiten und Schreibtisch, ein Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche sowie eine möblierte Terrasse.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, WLAN gratis, Klimaanlage, Safe, Minibar, Badewanne, Dusche separat

ab 7.644 € 4.755 € 2.889 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 9.282 € 8.054 € 1.228 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 9.282 € 6.825 € 2.457 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Family Suite (10 Einheiten, ca. 86m2)

Die Family Suites befinden sich in Gebäuden mit mehreren Suiten - mit Blick zum Garten oder Meer. Sie liegen im Erdgeschoss oder ersten Stock. An das Schlafzimmer mit Sitzgelegenheiten und Schreibtisch schließt sich ein Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche an. Es bietet Zugang zu einer möblierten Terrasse oder einem Balkon. Das angrenzende Kinderzimmer wurde mit einem Etagenbett ausgestattet und führt in ein speziell für Kinder eingerichtetes Badezimmer.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, WLAN gratis, Klimaanlage, Safe, Minibar, Badewanne, Dusche separat

ab 8.463 € 5.328 € 3.135 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.101 € 8.750 € 1.351 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 10.101 € 7.399 € 2.702 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Villa Beachfront (9 Einheiten, ca. 130m2)

Die Villas Beachfront befinden sich direkt am Strand und bieten Meerblick. Sie verfügen über ein Schlafzimmer mit Ankleidebereich, ein Wohnzimmer mit Speisebereich und angrenzendem Gästebadezimmer, ein Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne und separater Dusche sowie ein Außenbadezimmer. Zur weiteren Ausstattung gehören eine möblierte Terrasse, ein Garten und ein Pool. * Auch als Family Beach Villa buchbar - mit familiengerechter Ausstattung und höherer Belegungsmöglichkeit.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, iPod Docking Station, WLAN gratis, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Minibar, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und / oder Tee, Dusche separat, Innen-Whirlpool, Outdoor-Badezimmer, Außendusche, Pool

ab 12.149 € 8.832 € 3.317 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.015 € 12.927 € 2.088 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.015 € 10.838 € 4.177 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Villa on Stilts (3 Einheiten, ca. 130m2)

Die Villas on Stilts wurden auf Stelzen über einem natürlichen Fischreservat im Westen der Hotelanlage errichtet und bieten Meerblick. Sie verfügen über ein Schlaf- und ein Wohnzimmer, ein Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne und separater Dusche, ein Außenbadezimmer sowie eine möblierte Terrasse.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, iPod Docking Station, WLAN gratis, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Minibar, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und / oder Tee, Dusche separat, Innen-Whirlpool, Outdoor-Badezimmer, Außendusche

ab 12.149 € 8.832 € 3.317 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.015 € 12.927 € 2.088 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

ab 15.015 € 10.838 € 4.177 € gespart

7 Nächte für 2 Erw.
inkl. HP, Transfer, Gebühren
zzgl. Flug

Princely Villa (1 Einheiten, ca. 350m2)

Die aus zwei Junior Suites und einer Villa mit Innenhof bestehende Princely Villa ist die größte und luxuriöseste Zimmerkategorie. Sie wurde an einem ruhigen Strandabschnitt mit Blick auf die Lagune errichtet und bietet viel Privatsphäre. Zur Ausstattung gehören drei möblierte Terrassen mit Sitz- und Essbereichen, zwei beheizbare Pools und eine Kitchenette. Ein persönlicher Butler steht ebenfalls zur Verfügung.

Weitere Informationen

Ausstattungsmerkmale:
TV, Telefon, iPod Docking Station, Klimaanlage, Safe, Minibar, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und / oder Tee, Dusche separat, Innen-Whirlpool, Outdoor-Badezimmer, Außendusche, Pool, Butler Service

Die Suiten und Villen sind in einstöckigen Gebäuden direkt am Strand, inmitten herrlich tropischer Natur oder romantisch, teilweise auf Stelzen, über der Lagune untergebracht. Die Gebäude sind traditionell mit Dächern aus Zuckerrohr gedeckt und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Edle, luxuriöse Materialien zeichnen die Inneneinrichtung aus.

Allgemein

Auf einer ca. 60 Hektar großen Landzunge mit exotischer Vegetation, umgeben von herrlichen Sandstränden, bietet das luxuriöse Constance Prince Maurice, das zu den „The Leading Hotels of the World“ gehört, beste Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub auf hohem Niveau. Benannt wurde es nach dem Prinz Mauritz von Oranien und Nassau. Sein Name erinnert an die Ära der Gewürzhändler. Der exotisch elegante Stil sowie die herzliche Gastlichkeit erinnern an die längst vergangene Epoche und lassen in diesem Kleinod den Glanz von damals wieder aufleben. Die Sandstrände, umspült vom Wasser der Lagune oder des Indischen Ozeans, bieten eine ruhige Atmosphäre, einzigartiges Flair und viel Privatsphäre. Golfer spielen kostenfrei auf den 18-Loch-Plätzen „Legend“ und „Links“. Aufmerksamer Service, hervorragendes Essen und die große Auswahl an sportlichen Aktivitäten sind ideal für Gäste, die einen traumhaften Urlaub im außergewöhnlichen Ambiente zu schätzen wissen.

Lage

Das Hotel Constance Prince Maurice befindet sich auf einer privaten Halbinsel an der Nordostküste von Mauritius. Vom internationalen Flughafen ist es in ca. 50 Minuten erreichbar, der Helikoptertransfer dauert etwa 15 Minuten. Die Hauptstadt Port Louis ist ca. 35 Kilometer entfernt.

Restaurants und Bars

Vielfalt, frische Zutaten, fein aufeinander abgestimmte Aromen und innovative Kochtechniken prägen das kulinarische Angebot der Constance Hotels & Resorts. Dabei wird in den Restaurants großen Wert auf das Ambiente und die Präsentation der Speisen gelegt. Für Gesundheitsbewusste gibt es in den Speisekarten mit einem Wellness-Symbol gekennzeichnete Gerichte - zubereitet nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Restaurant
L'Archipel

Das Restaurant L'Archipel in teils offener Bauweise befindet sich im Hauptgebäude und bietet Ausblick auf den Strand und den Infinity Pool. In der Eingangshalle bilden zwei Steinsäulen das Zentrum, die dort gemäß Feng Shui die Konzentration von Energie steigern sollen. Es ist zu allen Mahlzeiten geöffnet und serviert in elegantem Ambiente leichte mauritische Gourmetgerichte à la carte, Themenbuffets werden ebenfalls angeboten.

Mauritisch
Le Barachois

Im Westen der Hotelanlage, inmitten eines natürlichen Fischreservats, befindet sich das zum Abendessen geöffnete Restaurant Le Barachois. Es besteht aus fünf schwimmenden Pontons und ist über einen Holzsteg zugänglich. Auf der Speisekarte stehen neben mauritischen Spezialitäten Grillgerichte und Meeresfrüchte.

Grillgerichte, Fisch und Meeresfrüchte
Asian

Das Restaurant Asian bietet zum Mittag- und Abendessen asiatische Spezialitäten, dazu gehören auch Sushi, Sashimi und Dim Sum. Es befindet sich im Bereich der The Laguna Bar beim Hauptgebäude.

Asiatisch
The Laguna Bar

Die im Hauptgebäude, direkt am Pool gelegene The Laguna Bar verfügt über zwei Sonnendecks und bietet Pool- und Meerblick. Zum abendlichen Cocktail wird in legerem Korbmöbel-Ambiente Livemusik geboten. Eine Saftbar gehört ebenfalls zur Ausstattung.

The Lotus Lounge Bar

The Lotus Lounge Bar ist eine elegante Lounge Bar mit persönlicher Atmosphäre - perfekt für einen Aperitif oder Drink nach dem Abendessen. Sie befindet sich im Hauptgebäude, direkt vor dem Restaurant Archipel.

Floating Bar

Die Floating Bar wurde im Westen der Hotelanlage, in abgeschiedener Lage über dem Meer errichtet. Sie verfügt über ein modernes Ambiente und ist in den Abendstunden geöffnet - ideal für einen Aperitif vor dem Abendessen.

Wine Cellar

Im Wine Cellar lagern rund 25.000 Flaschen exklusiver Weine von renommierten Weingütern aus der ganzen Welt. Er wurde direkt neben dem Restaurant Archipel für Weinliebhaber errichtet und ist 175 Quadratmeter groß. Für Weinverkostungen gibt es einen separaten Bereich mit einem Tisch für bis zu zehn Personen.

Bewertungen

AD

Unsere 2. Erfahrung mit DSI hat mir doch die Vorteile eines engagierten Reisebüros gezeigt. Ihre Anregungen, wenn meine Ideen nicht so zu realisieren waren, wie ich sie geplant hatte, waren hervorragend und sehr hilfreich.
Die Maschinen von Emirates, auf alle Strecken, waren neu. Ausstattung in der Business war prima (sehr gute Sitze, die zum Bett mit Matratze umwandelbar waren, großer Fernsehbildschirm). Prima Service. Mahlzeiten OK. Der dazugehörige Limousinen Service ist großartig. Man braucht sich um nichts mehr zu kümmern. Le Prince Maurice hat unseren Vorstellungen entsprochen. Im Zimmer gab es erfreulicherweise ein Kopfkissen-Menü. Die schöne Lage der Junior Suite Beachfront hat uns sehr gut gefallen. Sie lag an der Spitze wodurch man aber dem extrem starken Wind ausgesetzt war. Daher zogen wir es vor viele Stunden unseres Lese- und Spa-Urlaubs am geschützten Strand (ein paar Meter weiter) unter einem großen Schirm zu verbringen. Dort konnten wir uns vom unaufdringlichen und sehr freundlichen Strandpersonal mit frischem Fisch und herrlichen Fruchtcocktails verwöhnen lassen. Spät nachmittags habe ich den Anblick der hübschesten Vögel vor unserer Terrasse genießen können. Wunderschön ist, dass nur die Zimmer/Suiten klimatisiert sind. Alle andere Räumlichkeiten sind offen und luftig. Die kolonial angehauchte Möblierung in den öffentlichen Räumen hat mir auch sehr gut gefallen. Wir haben alle Restaurants ausprobiert: Le Barachois liegt wunderschön. Das versprochene "besondere" Essen war gut aber nicht außerordentlich (Preis/Leistung). L’Archipel: Die kalte Fischvorspeise: „“Bourgeois“ ist ein absolutes Must und der rohe Fisch wird fast liebevoll vor den Augen zubereitet (auch am Strand). Die Soufflés (Schokolade, Zitrone, Vanille) fand herrlich. Das Personal war immer sehr bemüht und gut ausgebildet.
Es hat in der 2. und 3. Woche von Januar 2013 ein paar Mal geregnet. Es dauerte aber nie lang und da es immer (auch abends) herrlich warm war, hat uns das auch nicht weiter gestört. In der Zeit unseres Aufenthalts gab es viele junge Eltern, die sich hauptsächlich am zentralen großen Pool aufhielten. Für Ruhesuchenden, wie wir, gab es aber genug andere (Strand) oder (Pool)Plätze. Gäste kamen hauptsächlich aus Frankreich und England. Deutsche und Niederländer fehlten natürlich auch nicht. Es gab wenig Russen.
Die Behandlungen im schönen Spa waren sehr gut. Alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt. Wir (60) haben uns hervorragend erholen können, nicht zuletzt weil wir auf dem Rückweg eine 3-tägige Reiseunterbrechung in Dubai genossen haben.

Weiterlesen
S. &. M. H

Das Constance Le Prince hat uns sehr, sehr gut gefallen. Wir waren nach der Renovierung dort. Es ist eine unglaublich schöne, gepflegte und aussergewöhnliche Anlage. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Alle konnten gut Englisch und Französisch und waren darauf bedacht, einem jeden Wunsch zu erfüllen.
Die Restaurants mit der Livemusik haben ein einmaliges Ambiente und das Essen ist hervorragend.
Einzig die Getränkepreise sind extrem hoch.
Wir können das Hotel auf jeden Fall empfehlen!!!

Weiterlesen
M. u. F. K.

Das Resort ist ein kleines Paradies für ruhesuchende Erholungsbedürftige! Perfektes Ambiente mit ausgesprochen freundlichem Service, der bemüht ist, seine Gäste glücklich zu machen, ohne aufdringlich zu sein. Die Küche ist abwechslungsreich und verdient mindestens einen "Stern", auch Sonderwünsche werden unkompliziert erfüllt. Das Personal betreut die Gäste individuell mit "Namen" ohne servil zu sein und geht auch gerne auf kleine Scherze ein. Man fühlt sich willkommen und ein bisschen, wie unter Freunden. Ausstattung der Suiten ist großzügig und geschmackvoll, es herrscht absolute Sauberkeit und Ordnung. Tennis, Fitness-Studio, Segeln, Surfen, Bootstouren zum Riff und zum Schnorcheln sowie Golf mit Shuttle-Service werden ohne Aufpreis und mit unkomplizierter Reservierung angeboten. Wir würden uns gerne dort wieder verwöhnen lassen...Insch'Allah!

Weiterlesen
H. und U. A.

Exklusive Anlage mit großem, weitläufigen Garten. Es gibt viel Raum zum Rückzug und für Individualität. Unterkunft und Essen sehr gut. Sehr freundliche, kompetente Bedienung, hilfsbereites, herzliches Personal, durchgehend zweisprachig (Englisch und Französisch). Eine ähnliche Servicequalität haben wir vorher nie erlebt.
Großes Freizeit- und Sportangebot incl. Golf (2 Plätze von hoher Qualität, gratis). Bademöglichkeiten am Hotel etwas eingeschränkt (Lagune), dafür aber vor großen Wellen geschützt.
Extras (Essen, Trinken, Reinigung etc.) nicht billig.
Insgesamt wunderbare Feriendestination für alle, die Ruhe und perfekte Leistung suchen.

Weiterlesen
K. + P. Gut

Der Flug war gut und pünktlich, Premium Economy hat uns gut gefallen - es reicht auch bei so langen Strecken vollkommen, da der Service dem entsprechend ist (inkl. freie Getränke, kein Plastikgeschirr usw.) Die Beinfreiheit ist gut, auch für längere Menschen wie mich. Condor hat sich damit zu unser bevorzugten Airline gemacht.
Der Transfer war ausgezeichnet - pünktlich - gut erkennbar im Flughafen und eine angenehme Fahrt ohne viele Zwischenstopps bei anderen Hotels.
Im Belle Mare Plage haben wir das Zimmer bekommen, dass wir auch die ersten beiden male hatten - alles ok - bis auf zwei Nächte: da mußte die Männergruppe in den Zimmern unter uns ihre eigene Party feiern- was aber nach einem Gespräch meinerseit mit der Hotelleitung umgehend abgestellt wurde - respekt, denn es war immerhin eine große Reisgruppe der "Golffriends" gesponsert von der Süddeutschen Zeitung und Audi.
Das Essen war dieses mal auch nach einhelliger Meinung aller Anwesenden, die wir gesprochen haben, besser als die letzten Jahre. Sir haben wohl einen neuen Küchenchef. Allerdings haben uns die Weinpreise im Restaurant und die Getränkepreis allgemein geschockt. Selbst für ein Hotel dieser Kategorie finde ich vor allen den Weinpreis extrem zu hoch. Da ich persönlich ein wenig Rotwein sammele glaube ich beurteilen zu können, worübe ich rede.
Das Wetter war sehr schön, für mich persönlich zu schön. Es hatte um die Mittagszeit über 30 Grad, was vor allem beim Golfpielen mir zu viel ist. Wir sind dann erst immer um ca. 14:00 Uhr gestartet, da hatte man nur noch 1 Stunde diese Temperaturen - danach wurde es angenehmer. Die Plätze waren in Vorbereitung für ein Tunier der Europaen Tour, also waren überall intensive Grenkeeperarebtei. Es störte manchmal ein wenig, hatte aber den Vorteil von perfekten und rasend schnellen Grüns. Dies war das erste mal in unserer Golfzeit dass wir auf Grüns eines internationalen Tuniers gesielt haben - ´wir werden wohl nie wieder etwas über schnelle Grüns sagen.
Unser nächster Urlaub ist für Lissabon geplant; evtl. auch mit Golf und im nächsten Jahr (2013) wollen wir nach South Carolina. Danach vielleicht wieder Mauritius.
Fazit: es war ein runder und gelungener Urlaub - auch Dank Ihres Services - gerne wieder.
PS: Ich habe mir erlaubt Ihr "Prospekt" meienm Hausarzt weiter zu geben, damit er auf den Geschmack kommt.

Weiterlesen
Nach oben