Geschichte

„Nichts auf der Welt ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“ (Victor Hugo)

Gemeinsam mit seiner Frau Marlies hat Dieter Schmauch vor mehr als 10 Jahren in Flensburg das Unternehmen DSI Reisen, Dieter Schmauch Individualreisen, gegründet. Die Idee dazu kam ihm allerdings schon viel früher.

Gern hätte er seine Leidenschaft für ferne Länder und Kulturen bereits bei seiner Studienplatzwahl berücksichtigt, um anschließend im Tourismus zu arbeiten, aber das Studienangebot war damals noch weit davon entfernt, so attraktiv zu sein wie heute. Einem Wirtschaftsstudium folgte später eine leitende Position als Diplom Kaufmann in einer Bank.

Dieter-SchmauchAuf einer Reise nach Sri Lanka lernte er seine Frau Marlies, die damals im medizinischen Bereich tätig war, kennen und lieben. Beide verband damals wie heute die Sehnsucht nach der Ferne und die Lust, die Welt zu entdecken. Als ihr Sohn Lars Hendrik geboren wurde, war die kleine Familie komplett. Da sich Fernreisen mit einem Baby oder Kleinkind nur sehr schwer verwirklichen ließen, wählten sie fortan Reiseziele mit kurzen Flugzeiten und entschieden sich für familienfreundliche Hotels mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

Interessant war seinerzeit für beide, die Unterschiedlichkeit von Unterkünften näher zu betrachten. „Welche Vorteile bietet ein Luxushotel im Vergleich zu einer einfacheren Unterkunft? Wo genau liegen die Unterschiede? Und was ist uns selbst wichtig?“

Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigte sich besonders Marlies Schmauch, ihr aufrichtiges Interesse führte sie in den besuchten Zielgebieten in viele unterschiedliche Hotels und gab ihr aufschlussreiche Antworten. Dass ein mit viel Vorfreude und hohen Erwartungen geplanter Urlaub vor Ort zu einer großen Enttäuschung werden kann, weil zwischen Anspruch und Wirklichkeit Welten liegen, hat Familie Schmauch einige Male erfahren. Als ihr Sohn aus dem Kleinkindalter heraus war, wuchs das Fernweh wieder und die Familie begann, sich ihre ausgefallenen Fernreiseträume zu erfüllen. Fernab der eingetretenen Pfade des Pauschaltourismus folgten individuelle Fernreisen um die ganze Welt. Mit jeder Reise wuchs das eigene Wissen, und der Schatz an wertvollen Reiseerfahrungen wurde größer.

Damals gab es das Internet als Informations- und Inspirationsquelle in seiner heutigen Form noch nicht. Wer eine Reise buchen wollte, war auf die Informationen von fachkundigen Beratern in Reisebüros angewiesen. Familie Schmauch machte die Erfahrung, dass diese oft nicht in der Lage waren, besondere Reisewünsche zu erfüllen, weil deren Fachkompetenz nicht ausreichte. Die Erkenntnis, auf den zahlreichen eigenen Reisen viel Wissen erlangt zu haben, führte zu der gemeinsamen Idee, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Die Vision, bei anderen Menschen die Lust aufs Reisen zu wecken und das eigene Wissen weiterzugeben, war geboren. Zu diesem Zeitpunkt führte das Ehepaar bereits seit zehn Jahren erfolgreich eine eigene Leasinggesellschaft, deren Kapital später zur Grundsteinlegung für DSI Reisen eingesetzt wurde.

Aus der Vision wurde Wirklichkeit. „Es ist ein warmes, tiefes Gefühl auf einer langen Reise an einem Ort angekommen zu sein, den man schon immer in sich spürte, ohne zu wissen, wo er ist“, so beschreiben die Inhaber ihr Unternehmen. Regelmäßig gehen die Familie Schmauch und ihre Mitarbeiter auf Reisen, um Zielgebiete zu erkunden und Hotels zu begutachten. Sie können ehrliche Tipps und persönliche Empfehlungen geben und genießen das Vertrauen zahlreicher Stammkunden, die mit ihrer Treue zur Erfolgsgeschichte von DSI Reisen beitragen.

Seit Sommer 2013 hat DSI Reisen eine Filiale in Hamburg, die von Lars Hendrik Schmauch geleitet wird. Ihm wurde die Liebe zum Reisen von seinen Eltern in die Wiege gelegt. Nach seinem Abitur und erfolgreicher Ausbildung zum Hotelkaufmann sammelte er zunächst im renommierten Luxushotel „The Dorchester“ in London Erfahrungen im Verkauf und absolvierte im Anschluss daran ein internationales Wirtschaftsstudium in Hamburg. Bereits während seiner Ausbildungszeit war er Teil von DSI Reisen, mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen aus den neuen Medien hat er das Unternehmen entscheidend mitgeprägt.

In Hamburg empfängt das Team von DSI Reisen Kunden, die Wert auf das persönliche Gespräch legen, in einer herrlichen Jugendstilvilla an der Außenalster. Eine einladende Reise-Lounge mit angenehmer Wohnzimmeratmosphäre und sanfter Hintergrundmusik macht die Wahl einer Reise zu einem Erlebnis, hier fängt der Urlaub schon bei der Buchung an.

 

 

Nach oben